Programm 2021/22

Es gehört seit Jahrzehnten zum Konzept des Vereins junger Kaufleute, langjährige Kontakte – auch zu den großen Konzertagenturen – mit besonderem Engagement zu pflegen. Immer wieder gelingt es uns, daraus ganz besondere Auftritte in Leer möglich zu machen.

Liebe Mitglieder des Vereins junger Kaufleute!

Mit großer Sehnsucht erwarten wir alle den Start unserer Konzertreihe. Wie sehr haben wir den Genuss guter Live-Konzerte vermisst. Ebenso das Wiedersehen mit unseren Platznachbarn, guten Freunden der klassischen Musik, überhaupt das Miteinander, das unseren Verein so auszeichnet. 

Der Vorstand des Vereins war in der Zeit der Pandemie nicht untätig, wir haben uns sehr viele Gedanken gemacht und Vorbereitungen getroffen. 

Besonderer Dank gilt Tamme Bockelmann, der im engen Kontakt mit Musikern und Agenturen steht. Anliegend veröffentlichen wir das Konzertprogramm der kommenden Saison. 

Es erwarten Sie 10 herausragende Konzertabende. Ausnahmsweise verlängern wir die Saison bis in den Mai, denn wir versuchen, die ausgefallenen Konzerte in den beiden nächsten Spielzeiten nachzuholen. 

Freuen Sie sich auf Ihnen bereits bekannte Solisten und Ensembles (Christian Tetzlaff, die King´s Singers oder Dorothee Oberlinger), auf Musiker, die zum ersten Mal zu Gast beim Verein junger Kaufleute sein werden (Sophie Pacini, Martin Fröst oder Mojca Erdmann); freuen Sie sich auf interessante Konstellationen wie im Februar (das Klavierduo der Brüder Jussen und zwei Wochen später ein weiterer Hochgenuss auf vielen Tasten mit Olivier Latry am Harmonium und Eric LeSage am Flügel). Oder im März: In Leer sind dann zwei der z.Zt. angesagtesten Streichquartette (das Quatuor Ébène und das Vision String Quartet) mit unterschiedlichen programmatischen Ansätzen zu erleben.

Ausdrücklich danken möchten wir unseren Konzertpaten, die uns alle weiterhin und schon seit vielen Jahre die Treue halten.

Die Abonnementskarten werden Ihnen kurz vor Beginn der Saison zugeschickt. 

Ich freue mich schon heute, Sie alle bei bester Gesundheit zum ersten Konzert der Saison begrüßen zu dürfen. Wir sind sehr hoffnungsvoll! 

Gleichwohl möchte ich Sie darum bitten, sich regelmäßig auf unserer Homepage www.vjk-leer.de zu informieren, ob Veränderungen aufgrund der Pandemie-Situation notwendig werden, die wir zur jetzigen Zeit noch nicht absehen können.

> Das Programmheft zum online lesen

> Sie möchten Mitglied werden – klicken Sie hier: Anmeldeformular.